Die richtige Teichbeleuchtung

Wer stolzer Gartenbesitzer ist und sogar über einen eigenen Gartenteich verfügt, der möchte seinen Teich auch gern in Szene setzen. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten.
So können Sie z.B. einen Bachlauf, einen Wasserfall, Springbrunnen oder eine Teichbeleuchtung verwenden.

Viele Teichbesitzer haben hier das Problem, das kein Stromkabel ab Gartenteich liegt, oder es ist schlichtweg zu aufwendig. So lohnt es sich z.B. eine Teichbeleuchtung mit Solar zu verwenden.
Inzwischen gibt es hier wirklich viele gute Produkte auf dem Markt, welche sich einfach und schnell installieren lassen.

Zudem erzeugt diese Teichbeleuchtung ein sehr schönes Ambiente im Garten, welches garantiert jedem Gast ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Eine gute LED Teichbeleuchtung erhalten Sie bereits ab ca. 30€ – aber achtung: teilweise finden sich auch sehr preiswerte Chinaprodukte für weniger als 10€. Davon sollten Sie die Finger lassen, denn die Freunde ist nicht von langer Dauer. Denn diese Produkte geben bereits nach wenigen Wochen den Geist auf. Wenn Sie viel Glück haben, dann hält die Leuchte mal ein Jahr, aber mehr auch nicht.
Dann lieber gleich eine gute Teichbeleuchtung kaufen – so sparen Sie am Ende auch noch Geld.

Oft liest man in Ratgebern schädlich für die Flora und Fauna ist.  Doch dies stimmt nur zum Teil. Wer es nicht übertreibt und nicht den ganzen Teich wie einen Flughafen beleuchtet, der hat garantiert auch keine Probleme zu befürchten.